Die besten Bücher für Selbstmanagement und Gewohnheiten

Die besten Bücher für Selbstmanagement und Gewohnheiten

Bist du auf der Suche nach guten Büchern für mehr Selbstmanagement, Produktivität oder bessere Gewohnheiten? Dann wirst du hier fündig!

Die folgende Liste enthält sorgfältig ausgewählte Bücher über Selbstmanagement, die alle definitiv deine Zeit wert sind. Schau einfach, welches der Bücher mit dir resoniert und zu deiner Situation passt. Die Reihenfolge der Bücher ist völlig willkürlich und sagt nichts darüber aus, ob ein Buch besser oder schlechter ist.

Hinweis: Einige der folgenden Links sind Affiliate Links (u.U. von Amazon). Wenn du dich für einen Kauf entscheidest, verdiene ich eine kleine Provision – ohne zusätzliche Kosten oder Nachteile für dich.

  • Essentialismus: Die konsequente Suche nach Weniger von Greg McKeown
    Unglaublich tolles Buch über die wesentlichen Dinge im Leben. Es geht darum, sich nicht zu verzetteln und mit ganzem Herzen das zu verfolgen, was wirklich wichtig ist. Eines meiner absoluten Lieblingsbücher.
  • Die 1%-Methode – Minimale Veränderung, maximale Wirkung: Mit kleinen Gewohnheiten jedes Ziel erreichen – Mit Micro Habits zum Erfolg von James Clear (Atomic Habits)
    Echte Veränderung entsteht aus dem zusammengesetzten Effekt von Hunderten kleinen Entscheidungen und Handlungen. Dieses Buch steckt voller praktischer Taktiken und Strategien, um produktiver zu werden und seine Gewohnheiten zu verändern.
  • Wie ich die Dinge geregelt kriege: Selbstmanagement für den Alltag von David Allen
    Heutzutage werden wir mit Informationen nur so überflutet. Die meisten haben das Gefühl ständig 1000 Dinge erledigen zu müssen und eigentlich nie wirklich aufholen zu können. Vergiss einfache to-do-Listen und ähnliche Tools. Mit „Getting Things Done“ erhältst du eine wirkungsvolle Methode, um die dich und deinen Alltag besser zu organisieren und endlich zu agieren, anstatt immer zu reagieren.
  • Mehr Zeit: Wie man sich auf das Wichtigste konzentriert von Jake Knapp und John Zeratsky (Make Time)
    Wünscht du dir mehr Zeit? Mit diesem Buch erhältst du zumindest praktische Taktiken, wie du dich auf die wichtigen Sachen fokussieren kannst. Du erhältst ein praktisches System mit 4 Elementen: Highlight, Laser, Reflect und Energize.
  • Switch: Veränderungen wagen und dadurch gewinnen! von Chip Heath und Dan Heath
    Dan und Chip Heath geben einfache und gleichzeitig praktische Strategien, wie man den „bequemen“ Teil des Hirns austrickst. Sie zeigen, dass jeder einen Richtungswechsel gegen natürliche Widerstände durchsetzen kann – privat wie beruflich. Veränderungen können gelingen – entspannt, dauerhaft und sofort!
  • Digitaler Minimalismus: Besser leben mit weniger Technologie von Cal Newport
    Technologie machen uns das Leben in so vielen Hinsichten leichter und besser. Doch immer mehr Menschen verbringen ihr Leben vor dem Bildschirm. Sie merken, dass sie ein Leben führen, welches sie eigentlich führen wollen. Cal Newport gibt Anreize, wie wir eine gesunde Beziehung zu unserem Smartphone entwickeln können.
  • Konzentriert arbeiten: Regeln für eine Welt voller Ablenkungen von Cal Newport
    Erfahre, warum ständige Ablenkung und Multitasking so schlimm sind und wie du es besser machen kannst. Mit seiner Deep-Work-Methode verrät Cal Newport, wie du dich systematisch darauf trainierst, zu fokussieren, und wie du dein Arbeitsleben neu organisieren kannst.
  • Die 7 Wege zur Effektivität: Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg von Stephen R. Covey
    Erhalte Prinzipien und praktische Konzepte zur Steigerung deiner Effektivität. Ein echter Klassiker, der an Relevanz immer mehr zunimmt.
  • Die Macht der Gewohnheit: Warum wir tun, was wir tun von Charles Duhigg
    Viele wissen über die Macht der Gewohnheiten über unser Leben. Wir alle erleben sie. Doch statt ihnen einfach nur ausgeliefert zu sein, können wir sie verstehen und mit ihnen arbeiten. Dieses Buch gibt ein gutes Verständnis über die Bedeutung von Gewohnheiten – leider fehlen mir praktische Taktiken.
>
Scroll to Top