Das Bedürfnis nach bedeutungsvoller Arbeit

Bedeutungsvolle Arbeit war schon immer wichtig. Doch lange Zeit hatte sie keine vordergründige Bedeutung. Kein Wunder, wenn du dich darum sorgen musst, ob du genügend Essen und einen Platz zum Schlafen hast.

Doch wir Leben in einer Zeit in der bei immer mehr Menschen die Grundbedürfnisse gestillt sind. In der sich immer weniger Menschen um die nötigen Dinge Gedanken machen müssen.

Wenn ein Mensch ein gewisses Maß an Wohlstand erlangt, wird schnell die Wichtigkeit von Sinn und Bedeutung klar.

Dann geht es immer weniger darum, noch mehr Wohlstand zu erlangen. Stattdessen wird es immer wichtiger, was wir tun und wie wir es tun. Wir wollen nicht einfach nur eine Arbeit für unseren Lebensunterhalten. Wir wollen Bedeutung in unserer Arbeit spüren.

Scroll to Top