Den Weg zu kennen, reicht nicht aus

Du weißt, was du tun musst. Du hast viel darüber gelesen und gehört. Viele andere sind den Weg schon erfolgreich gegangen. Du kennst den Weg. Weißt, wo er lang führt. Doch das reicht nicht. Es reicht nicht, den Weg zu kennen.

Es macht einen Unterschied, ob du den Weg kennst oder ob du den Weg gehst.

Es ist etwas komplett anderes, wenn du den Weg selbst gehst. Wenn du täglich die Hindernisse überwinden musst. All die Mühe und Energie aufbringen musst. Es reicht nicht, etwas nur zu kennen. Du musst den Weg auch gehen. Sei dir diesem Unterschied immer bewusst.