Du versteht alles falsch

Ständig füllen wir Lücken. Denken uns unseren Teil. Stellen Zusammenhänge her. Sorgen dafür, dass unsere Kommunikation doch noch funktioniert.

Denn wir kommunizieren alles anderes als eindeutig. Auch wenn wir das manchmal glauben mögen. Es ist schon lange bekannt, dass nicht selten zwei Personen mit völlig verschiedener Wahrnehmung aus einem Gespräch herausgehen. Wir können versuchen, uns klar und eindeutig auszudrücken. Nichtsdestotrotz wird es uns nie gelingen.

Das gehört einfach zur menschlichen Kommunikation dazu. Sie ist alles andere als perfekt. Missverständnisse sind eher die Regel als die Ausnahme. Ebenso interpretieren wir Dinge unentwegt falsch. Natürlich können wir versuchen, unser Gegenüber immer besser zu verstehen. Nachzufragen. Uns in den anderen hineinzuversetzen. Doch zu allererst sollten wir die Situation akzeptieren.

Wie reiben uns unsere Sachen zusammen. Interpretieren extrem viel in sie hinein. Anders ist es gar nicht möglich. Lass uns das annehmen und so in jede Kommunikation gehen. Mit Offenheit. Verständnis. Empathie. Vor allem jeder Menge Menschlichkeit und Platz für Fehler.

Simon M.C. Schubert
 

Simon Schubert ist studierter Gesundheitsmanager, Personal Trainer und Präventionsexperte. Als Gründer der Initiative Perspektive Gesundheit geht es ihm darum, Menschen zu einem gesunden Lebensstil anzuregen und sie bei der Umsetzung zu unterstützen.

>