Pro

Sharing is caring?

Wenn wir Inhalte erstellen, wollen wir meistens, dass Menschen sie konsumieren und idealerweise auch teilen. Wir wollen, dass andere mit unseren Inhalten interagieren. Schließlich erstellen wir sie extra für sie, richtig? Tatsächlich sind die meisten Inhalte nicht gut. Teilweise richtig schlecht. Billige Massenware. Dies ist sicherlich auch eine Folge des Bedürfnisses, irgendwie aktuell zu bleiben. …

Sharing is caring? Weiterlesen »

Wie du von außergewöhnlichen Menschen respektiert wirst

Der Weg, um die Aufmerksamkeit und den Respekt von außergewöhnlichen Menschen zu erhalten, ist simpel: Mache außergewöhnliche Arbeit. Schaffe außergewöhnliche Dinge. Suche nicht nach Hacks oder Abkürzungen. Fokussiere dich nicht auf die anderen. Fokussiere dich stattdessen auf deine Arbeit. Werde selbst ein außergewöhnlicher Mensch. Gleiches zieht Gleiches an. Was dich an anderen Menschen begeistert, kann …

Wie du von außergewöhnlichen Menschen respektiert wirst Weiterlesen »

Wie du startest

Etwas zu starten, ist schwer. Wir müssen durchbrechen, was wir gerade tun. Dann etwas Neues beginnen. Wenn wir starten, sollten wir uns gut überlegen, was wir eigentlich starten wollen. Wo wir hin wollen. Doch wir können noch mehr tun. Wir können uns noch bessere Voraussetzungen zum Starten schaffen. Nicht einfach blind loslegen. Stattdessen unsere Startbedingungen …

Wie du startest Weiterlesen »

Großzügig und nicht kostenlos

Wenn wir von einem großzügigen Menschen sprechen, denken wir meist an jemanden, der viel gibt. Vor allem Sachen kostenlos gibt. Der seine Ressourcen mit anderen teilt. Doch bedeutet großzügig zu sein, nicht auch besonders aufmerksam zu sein? Den extra Schritt zu machen, wenn man es nicht muss? Sich Gedanken zu machen, was jemand wirklich will …

Großzügig und nicht kostenlos Weiterlesen »

Schnell geht oft nicht schneller

Wir haben diese Tendenz, Sachen möglichst schnell erledigen zu wollen. Schließlich gibt es so viel zu tun.Daher machen wir vieles oft halbherzig. Mit den Gedanken eigentlich schon wieder woanders. Jeder hat sicherlich schon erlebt, dass das nicht unbedingt gut ist. Nicht selten verursacht dieses Vorgehen letztendlich mehr Arbeit. Die Oberflächlichkeit holt uns wieder ein. Stattdessen …

Schnell geht oft nicht schneller Weiterlesen »

Tools

Tools können uns das Leben unglaublich erleichtern. Schon immer haben sie eine wichtige Rolle in der Geschichte der Menschheit eingenommen. Es waren erst die richtigen Werkzeuge, die unser erlaubten, über unsere eigenen Fähigkeiten hinauszuwachsen. Nichtsdestotrotz sind diese Tools für sich alleine wertlos. Erst durch die richtige Nutzung können sie ihr Potenzial enthalten. Dabei liegt es …

Tools Weiterlesen »

Nein sagen

Wie oft hast du auf eine Anfrage einfach unüberlegt mit »Ja« reagiert? Wie oft hast du zu etwas zugesagt, obwohl du es eigentlich gar nicht wolltest? Wie oft hast du es bereut, dich auf etwas eingelassen zu haben? Wie oft hast du etwas einfach offengelassen, weil du ein klares »Nein« vermeiden wolltest? Wie kommt es …

Nein sagen Weiterlesen »

Wende Prinzipien auf andere Bereiche an

Ein wesentliches Ziel vom Lean Thinking ist es, Verschwendung zu vermeiden. Vor allem Geld und Zeit sollen nicht unnötig eingesetzt werden. Im Prinzip geht es beim Essentialismus ebenfalls darum. Man erforscht viele verschiedene Möglichkeiten, erlangt Klarheit und fokussiert sich auf die wichtigen Sachen. So vermeidet man Verschwendung. Wenn es um Projekte und allgemein im Business …

Wende Prinzipien auf andere Bereiche an Weiterlesen »

Woher weißt du, ob es fertig ist?

Wahrscheinlich kann man an den meisten Sachen noch ewig weiterarbeiten. Doch vorher weißt du, wann es Zeit ist, aufzuhören? Wann bist du mit einem Projekt fertig? Ein Koch weiß, wann sein Gericht fertig ist. Alles weitere würde es nicht besser machen. Tatsächlich würde eine längere Zubereitung das Gericht sogar verschlechtern. Leider lässt sich bei vielen …

Woher weißt du, ob es fertig ist? Weiterlesen »

Scroll to Top